Jörg Lienert AG sucht und selektioniert seit über 30 Jahren Fach- und Führungskräfte. Immer im Mandat für die Arbeitgeberseite. Immer öffentlich. Immer im Quervergleich am Markt. Schweizweit, branchenübergreifend und fein vernetzt.


600 Jahre Niklaus von Flüe

 

 

Welch eine Komposition: Bei strahlendem Sonnenschein genossen wir mit Kunden, Mitarbeitenden und Freunden das Visionsgedenkspiel «vo innä uisä» im Flüeli-Ranft mit Szenen, Bildern, Projektionen, Gesängen und Gedanken zum Mystiker Niklaus von Flüe. Ein beeindruckendes Erlebnis, das zum Innehalten, Geniessen und Entschleunigen anregt.

Ein paar Impressionen von unserem Event finden Sie hier

Fotos: Ingo Höhn


«Vo innä uisä»

Mit Begeisterung unterstützen wir in diesem Jahr das Visionsgedenkspiel im Rahmen von «Mehr Ranft» zum Gedenkjahr des Schweizer Mystikers Niklaus von Flüe. Das Visionsgedenkspiel ist ein zentrales Kernprojekt des Gedenkjahres 600 Jahre Niklaus von Flüe.

Die Aufführungen finden ab 19. August bis 30. September 2017 in Sachseln statt.
Weitere Informationen finden Sie hier


Oliver Stahel (links) und Tobias Lienert
Oliver Stahel (links) und Tobias Lienert

Unsere neuen Verwaltungsräte

Die Jörg Lienert AG hat zwei neue Mitglieder in den Verwaltungsrat gewählt: Per sofort sind Tobias Lienert und Oliver Stahel in die strategische Leitung des Unternehmens aufgenommen worden.


Eine Erfolgsgeschichte

Unser Gast Adrian Steiner (CEO der Thermoplan AG) liess die Teilnehmenden des LZ-Wirtschaftstisches in die Welt dieses innovativen Unternehmens einblicken, das von Weggis aus den internationalen Kaffeemaschinenmarkt aufmischt.

Investition in Bewerberpool

Wir haben die Qualität unseres Bewerberpools optimiert und bieten neu Stellensuchenden die Möglichkeit, mit dem Setzen eines persönlichen Suchfilters noch treffender über aktuelle Vakanzen informiert zu werden. Interessiert?

Hier geht es zu Ihrem persönlichen Suchprofil



Wir steigen in den Sägemehlring

Jetzt ist es unter Dach und Fach: Wir haben unseren Sponsoring-Schwerpunkt für die nächsten beiden Jahre gesetzt und unterstützen das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest (ESAF) 2019 in Zug mit einer Kranzpartnerschaft. «Wir fühlen uns mit der Schwingerfamilie verbunden, insbesondere mit den Werten Tradition, Brauchtum, Fairness und Geselligkeit», meint Jörg Lienert bei der Vertragsunterzeichnung. Erfreut zeigen sich auch die ESAF-Verantwortlichen Heinz Tännler (OK-Präsident), Thomas Huwyler (Geschäftsführer) und Patrick Sommer (Projektleiter).

Rund 300'000 Besucherinnen und Besucher werden vom 23. bis 25. August am ESAF 2019 in Zug erwartet. Mehr als 50'000 begeisterte Anhänger werden die Schwingwettkämpfe in den sieben Sägemehlringen und die Wettkämpfe im Steinstossen live vor Ort in der eigens dafür erstellten temporären Arena, dem grössten Stadion der Schweiz, mitverfolgen.

Hier ein paar Impressionen von der Vertragsunterzeichnung mit Jörg Lienert (Inhaber und VR Jörg Lienert AG), Markus Theiler (Geschäftsführer) und Corinne Häggi (Niederlassungsleiterin Zug) und den erwähnten Verantwortlichen des ESAF 2019.
Fotos: Madeleine Lienert

Jörg Lienert AG 
Hirschmattstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern 
Telefon 041 227 80 30
Fax 041 227 80 41

luzern@STOP-SPAM.joerg-lienert.ch