Berufsabklärerin/Berufsabklärer (80 - 100 %)

Hier können Sie Ihre Kompetenzen für die Unterstützung von Menschen mit einer Hirnverletzung einsetzen – in zwei höchst spannenden Funktionen mit unterschiedlichem Fokus.

Das Zentrum für berufliche Abklärung ZBA in Luzern unterstützt und begleitet als führende Institution der deutschsprachigen Schweiz Menschen mit einer Hirnverletzung. Im Auftrag der IV und Privatversicherungen klärt das ZBA die beruflichen Fähigkeiten ab und schafft Voraussetzungen für die Integration ins Berufsleben. Als Bindeglied zwischen medizinischer Rehabilitation und beruflicher Eingliederung arbeitet das ZBA breit vernetzt mit medizinischen und therapeutischen Fachpersonen, Angehörigen, zuweisenden Stellen sowie Arbeitgebenden zusammen. Zur Ergänzung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung

zwei Fachpersonen Berufsabklärung

Im Rahmen des Abklärungsprozesses zur beruflichen und sozialen Eingliederung übernehmen Sie die Verantwortung für vier bis fünf leistungsbeeinträchtige Personen. Sie klären an internen Arbeitsplätzen die Arbeitsmarktfähigkeit und das Integrationspotential ab, erstellen Fähigkeitsprofile und entwickeln ressourcenorientierte Perspektiven. Ihre Beobachtungen und Erkenntnisse halten Sie in aussagekräftigen, umfassenden Berichten fest. Weiter suchen Sie nach Arbeitsmöglichkeiten für Arbeitsversuche und Anschlusslösungen und unterstützen Betroffene wie auch Arbeitgebende. Zudem pflegen Sie Kontakte zu den zuweisenden Stellen (IV, Suva) und anderen involvierten Versicherungen – ebenso zu Arbeitgebenden, Angehörigen sowie dem therapeutischen Netzwerk.

Für die erste Vakanz mit Fokus auf berufliche Abklärungen (70 – 90 %) und Berufs-/Laufbahnberatung (ca. 10 %) bringen Sie eine Ausbildung in Psychologie (Msc, Bsc) sowie Berufs- und Laufbahnberatung mit. Als Fachperson mit technischer/handwerklicher Grundbildung EFZ und mehrjähriger Berufserfahrung fokussieren Sie sich für die zweite Vakanz auf die Integrationsmassnahmen. Für beide Positionen verfügen Sie über eine Weiterbildung in Führung, Personalwesen, Job Coaching oder Arbeitsagogik. Sie schätzen die Arbeit mit Menschen mit unterschiedlichsten Biografien und Einschränkungen. Ihre hohen sozialen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre analytische und objektive Denkweise helfen Ihnen beim Erfassen der Ressourcen und Grenzen. Gute Kenntnisse über Anforderungen und Kompetenzen im Arbeitsmarkt unterstützen Sie beim Finden von individuellen Lösungen. Zudem sind stilsichere Deutschkenntnisse für die Formulierung der Berichte wichtig.

Spricht Sie diese sinnstiftende Aufgabe in einem kleinen, engagierten und qualifizierten Team an? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (PDF-Datei).

Kontakt: Markus Theiler
Eric Kuhn

Bewerben
Arbeitsort
Luzern
Pensum
80 - 100 %
Download
Inserat teilen
Kontakt
JÖRG LIENERT AG LUZERN
Hirschmattstrasse 15, Postfach
6002 Luzern
Telefon 041 227 80 30
luzern@joerg-lienert.ch
www.joerg-lienert.ch
Zurück zur Übersicht

Jörg Lienert AG 
Hirschmattstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern 
Telefon 041 227 80 30
Fax 041 227 80 41

luzern@STOP-SPAM.joerg-lienert.ch