In Zeiten wie diesen

Wer hätte gedacht, dass das Thema unserer Weihnachtskarte «Die Kraft der Stille» dieses Jahr diese besondere Bedeutung bekommt. Ungebremst sind wir in einer Entschleunigungsphase gelandet, die wir so noch nie erlebt haben. Wie ist unsere Reaktion darauf? Das lesen Sie hier.

Alle Beteiligten müssen sich wohl fühlen
Die wohl am meisten gehörten Aussagen in den letzten Wochen sind «Wir sind für Sie da» und «Gemeinsam schaffen wir es». Beides positive Botschaften, die wir unterstützen. Wir haben das Glück, dass wir alle geforderten Massnahmen des Bundesrates und des BAG in unseren Büroräumlichkeiten in allen Niederlassungen umsetzen können. Trotz dieser Tatsache sind wir flexibel und überlassen es den Unternehmen wie auch den Kandidat*innen, über welchen Kanal Sie mit uns in Kontakt treten wollen. Auch die Mitarbeitenden haben die Freiheit, im Homeoffice oder vor Ort präsent zu sein. Alle Beteiligten müssen sich wohl fühlen. Und der Schutz der Risikogruppen ist die höchste Maxime.

Nichts ersetzt das persönliche Gespräch
Viele Gespräche werden per Video oder Telefon geführt. Um den finalen Entscheid zu treffen, kommt es aber dennoch meist zu einem persönlichen Gespräch zwischen den Unternehmensverantwortlichen und den Kandidat*innen. Das zeigt auch die Grenzen der virtuellen Kanäle auf. Das persönliche Gespräch ist und bleibt die beste Möglichkeit, um «weiche» Faktoren zu erkennen, um ein Gefühl für das Gegenüber zu entwickeln. Und dies gibt den Ausschlag für Entscheidungen.

Mit Zuversicht und Vertrauen in die Zukunft
Neben den Schutzmassnahmen ist es unser grosses Anliegen, einen Beitrag dazu zu leisten, dass die Wirtschaft nicht stillsteht. Menschen sind und bleiben das wichtigste «Kapital», um die Wirtschaft am Laufen zu halten. Der Motor läuft im Moment, einfach mit der Unsicherheit, wie lange dieser Ausnahmezustand noch anhalten wird. Wir sitzen im gleichen Boot und richten den Blick nach vorne. Mit Zuversicht und dem Vertrauen darauf, dass wir diese ausserordentliche Situation gemeinsam meistern werden. Wir sind für Sie da – und wir sind flexibel genug, um gemeinsam mit Ihnen Lösungen zu finden.

Jetzt ausschreiben
Auf einmal haben wir mehr Zeit. Auch für die Mediennutzung. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden attraktive Angebote, um Vakanzen gerade jetzt – auch anonym – auszuschreiben. Ob Nachfolgeplanung oder neu zu besetzende Stellen: Wir sind gerüstet und können Ihnen individuelle und attraktive Angebote unterbreiten.

Wir danken allen Kund*innen und Kandidat*innen für das Vertrauen in unsere Dienstleistungen. Schöpfen wir Energie aus der Kraft der Entschleunigung, um wieder durchzustarten.

Markus Theiler, Geschäftsführer

Wir alle sind gefordert. Wie wir die Herausforderungen in dieser Zeit annehmen und umsetzen.

Wir geben unser Bestes, die Risiko-Gruppen vor dem Corona-Virus zu schützen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Wir bitten alle Besucher*innen, folgende Fragen vor einem persönlichen Kontakt mit uns zu beantworten. Besten Dank für Ihre Mithilfe.

Beitrag teilen

Jörg Lienert AG 
Hirschmattstrasse 15
Postfach
CH-6002 Luzern 
Telefon 041 227 80 30
Fax 041 227 80 41

luzern@STOP-SPAM.joerg-lienert.ch